Kurs mit HARDY ÖLKE

Dieses Wochenende nahmen einige unserer ARWA – Mitglieder beim Kurs mit Hardy Ölke teil, der bekannt ist für seine feinen Hilfen.

„Passive Hände“ – das hörten alle Teilnehmer an diesem Wochenende. Hardy’s aufmerksamen Augen entging kein unnötiger Zug am Zügel!

„Soviel wie nötig – so wenig wie möglich!“  – So bekannt und doch manchmal schwierig umzusetzen. Bei diesem Kurs ging eines klar hervor: Ein fairer Umgang mit dem Partner Pferd ist für Hardy Grundvoraussetzung, dass feines Reiten erst entstehen kann.

Danke Sonja, dass du uns diesen tollen Horseman zu uns ins schöne Mühlviertel geholt hast!
Hardy, wir freuen uns auf den nächsten Kurs mit dir!

Weitere Beiträge

Unsere Termine

26.OKT
Niederösterreich

RANCH ROPING – Level I

29.OKT
Steiermark

WRANGLER DAY